Sie sind hier: Startseite » Unser Verein » Unser Verein

Unser Verein

1958 sagten sich ein paar Eisenbahnfanatiker, jetzt muss was geschehen! Und so kam es, dass der Glarner Modelleisenbahnklub GMEK gegründet wurde.
Anfangs noch auf die Spur 0 (1:45) eingestellt wurde schon bald auf H0 (1:87) gewechselt (Jeder der selber eine H0 Anlage hat, weiss, dass sogar hier noch Platzmangel an allen Ecken und Enden herrscht!).

Bis Ende 2005 waren wir im Güterschuppen des Bahnhofs Netstal zu Hause. Dort entstand eine grosse Anlage im zwei- und dreileiter-System. Leider mussten wir diesen Standort verlassen. Auf der Suche nach einem neuen Standort haben wir dann die Militärbaracken vis-à-vis vom Bahnhof gefunden. Hier sind wir am Aufbau einer neuen Klubanlage in H0 dreileiter Digital.

Der harte Kern unseres Vereines besteht aus etwa 6 - 8 Leuten, die sich jeden Mittwoch Abend zum Bauen und gemütlich Beisammensein treffen. Für jeden gibt es etwas zu tun, vom Metzger über den Zimmermann bis hin zum Chauffeur oder Elektroniker sind sämtliche Berufsgattungen vertreten und so findet jeder seinen Fachbereich im Anlagenbau.

Unser Highlight für Gross und Klein jedes Jahr ist der Tag der offenen Tür. Anfangs fand er jeweils im Herbst statt. Im Jahr 2005 jedoch waren wir uns nicht sicher, ob im Herbst überhaupt noch etwas steht, worauf wir uns entschieden haben den Tag der offenen Tür im Frühling durchzuführen. Dies sollte sich als voller Erfolg herausstellen, sodass wir fortan diese Veranstaltung für gross und klein immer im Frühling durchführen möchten.

Wir erwarten Sie, wenn es wieder heisst:
Tag der offenen Tür beim Glarner Modelleisenbahnklub GMEK

Falls Sie mal Zeit haben, kommen Sie einfach vorbei. Wir sind jeden Mittwoch ab ca. 19.30 im Klublokal anzutreffen und Besuch ist immer herzlich willkommen.

Bestätigen Sie die Nutzung von Cookies auf unserer Website. Mehr erfahren